Startseite diamed-depot-system Diabetes InfoCenter Online-Shop Kontakt
 
Sie sind hier: Diabetes Info-Center > Diabetes in Zahlen
 
Diabetes in Zahlen
 

6 Millionen Bundesbürger sind an Diabetes mellitus erkrankt. Hiervon sind etwa 10% der über 60-jährigen und etwa 20% der über 70-jährigen betroffen.Bis ins Jahr 2001 wird mit über 8 Millionen Diabetikern gerechnet (Eberhard Standl; “Spiegel”, Ausgabe 33, 1997).

 



Die momentanen Kosten für die medizinische Versorgung liegen bei ca. 3 Mrd. € pro Jahr und werden sich voraussichtlich bis ins Jahr 2006 verdoppeln.
 



Typ I Diabetiker: ca. 300.000
 



Typ II Diabetiker: ca. 5.700.000
 



Ca. 70 % aller im mittleren Alter sterbenden Männer erliegen Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus. Patienten mittleren Alters verlieren ca. 10 Jahre Ihres Lebens durch schlecht eingestellten Diabetes.

Die durchschnittliche Lebensdauer sinkt um 20 Jahre wenn vor dem 35 Lebensjahr dauerhafte Stoffwechselentgleisungen auftreten.
 



Bei nur etwa 30 % der deutschen Typ 2-Diabetiker werden regelmäßige Blutzuckerkontrollen durchgeführt.
Ca. 30 % der Diabetiker erleiden Nervenschädigungen an Füßen und Beinen.
Für die Behandlung von diabetesbedingten Neuropathien werden jährlich ca. 700 Millionen € von den Krankenversicherern ausgegeben.
 



Ca. 9.000 Bundesbürger verlieren im Jahr Ihre Nierenfunktion durch einen schlecht eingestellten Diabetes.
Ca. 60 % der Dialysepatienten sind Diabetiker und erzeugen Kosten von mehr als 1 Milliarde € pro Jahr.
Nach ca. 4 Jahren Dialyse liegt die durchschnittliche Überlebenszeit bei ca. 50%.
 



Die Kosten für diabetesbedingte Fußamputationen in Deutschland liegen bei ca. 1 Milliarde € pro Jahr. Krankenhausaufenthalte wegen diabetesbedingter Folgeerkrankungen kosten jährlich 10-12 Milliarden €.
Das Einsparpotential durch gute Präventionsmaßnahmen bei Diabetikern liegt bei ca. 16 Milliarden €.

 
 
 
Diabetes Alphabet

Begrifferklärungen von Fachwörtern!

 

Hier finden Sie Begriffsdefinitionen von "A" wie "Acarbose" bis

"Z" wie "Zuckeraustauschstoffe"

 

mehr Informationen >>

 

 
 
 


diamed-depot-system
Dipl.Kfm. Michael Ohle

Gorch-Fock-Weg 5 - D-23730 Neustadt in Holstein
Tel.: 04561-7147788 - Fax: 04561-7147790
E-Mail: info@diameddepot.de